Leidschendam - Voorburg

Weiteres zu Leidschendam-Voorburg

Wenn Sie dieses Dorf besuchen werden Sie positiv überrascht sein durch Mühlen und idyllische Landhäuser. Entlang dem Vliet-Kanal entwickelte sich der lebendige Handel. Im 18. Jahrhundert fuhren hier Schleppschiffe als Personenverkehr hin und her. Durch die Schleusen passieren immer noch viele kleine Schiffe. Die Gäste der Cafés beobachten das sehr gerne von den Ufern aus. Die meist nördlich gelegene Stadt der Römer befand sich in Voorburg: Forum Hadriani. Es gibt nahe Leidschendam ein neu entwickeltes Poldergebiet wo überflüssiges Wasser gespeichert werden kann. Das ist für die Provinz Süd-Holland sehr wichtig. Mein Wohnort ist Leidschendam und dort begleite ich Sie gerne!

Leidschendam-Voorburg – Mit dem Fahrrad

Wir besuchen Leidschendam-Voorburg mit dem Fahrrad um beide Stadteile zu bewundern. In zonen wo es nicht erlaubt ist Rad zu fahren spazieren wir ein wenig. Anfangs- und Endpunkt ist Leidschendam. Die Strecke der Fahrradtour ist 14 Kilometer.

€ 145,- USt. Inkl.

2 Stunden

15 max*